Diatom - Grayfield Optical - Hochauflösende optische Mikroskope

Direkt zum Seiteninhalt

Diatom

Technologie

In der Vergangenheit wurde die Kieselalge Amphipleura pellucida oft verwendet, um die Auflösung von Mikroskopen zu testen. Die Löcher haben einen Durchmesser von nur 180 nm, was für alle Lichtmikroskope eine Herausforderung darstellt. Hier sind einige Beispiele, die mit dem Mikroskop aufgenommen wurden.


Um die Bilder in voller Auflösung zu sehen, klicken Sie einfach auf sie.

(Hinweis: Die angegebenen Vergrößerungen beziehen sich auf eine Bildgröße von DIN A4).
Amphipleura pellucida: 6308x Bei dieser Vergrößerung sind die Löcher nicht deutlich zu erkennen
Amphipleura pellucida: 8705x Löcher sind jetzt zu sehen
Diatom Triceratium favus (2020x)
Diatom Triceratium favus (2020x)
© Copyright 1976-2022: Grayfield Optical, Inc.
© 1976-2022: Grayfield Optical, Inc.
Zurück zum Seiteninhalt