Testen - Grayfield Optical - Hochauflösende optische Mikroskope

Direkt zum Seiteninhalt

Testen

Vergleich
  • Sind Sie mit den Auflösungsmöglichkeiten Ihrer optischen Mikroskope unzufrieden?
  • Würden eine bessere Auflösung, Tiefenschärfe und Farbkontrast Ihrer Forschung helfen?
  • Ziehen Sie Konfokal- oder Elektronenmikroskope für eine bessere Auflösung in Betracht?
  • Beobachten Sie lebende Organismen und benötigen eine höhere Auflösung, die dennoch nicht zerstörerisch ist?

Wenn Sie nur eine der obigen Fragen positiv beantwortet haben, dann sollten Sie ernsthaft in Erwägung ziehen, eines der Mikroskope der SeeNano-Serie zu verwenden.

Möchten Sie wissen, ob Ihre Proben unter dem SeeNano besser aussehen?

Wir laden Sie ein, uns auf die Probe zu stellen!
Um an dieser Herausforderung teilzunehmen, machen Sie bitte Folgendes:

  • Wählen Sie einen oder mehrere Objektträger der Art von Probe, die Sie durch das SeeNano-Mikroskop betrachten möchten.
  • Machen Sie die bestmögliche(n) Aufnahme(n), die Sie mit Ihrem vorhandenen Mikroskopsystem machen können.
  • Drucken Sie von jedem Bild zwei qualitativ hochwertige Kopien aus und unterschreiben Sie sie auf der Rückseite
  • Schreiben Sie eine vollständige Beschreibung Ihrer Probe(n) und teilen Sie uns mit, was Sie erreichen möchten
  • Schicken Sie das/die Objektträger, die signierten Bilder, die elektronischen Kopien der Bilder (falls mit einer Digitalkamera aufgenommen) und die Beschreibung an die folgende Adresse:

Grayfield Optical Inc.

Freiburger Str. 17
50859 Köln
Deutschland

  • Unsere Experten untersuchen Ihr(e) Objektträger unter dem SeeNano-Mikroskop und bilden dieselben Teile Ihres Objektträgers ab.
  • Er wird dann seine Bilder Ihrer Objektträger ausdrucken, unterschreiben und an Sie zurückschicken

Bitte beachten Sie, dass wir solche Anfragen nur von Laboren und Organisationen annehmen können, die das oben beschriebene Verfahren befolgen.

Dieses Verfahren ist wichtig, da es uns ermöglicht, Ihre Bedürfnisse besser einzuschätzen und Ihnen einen direkten Vergleich dessen zu liefern, was mit Ihren eigenen Proben möglich ist.

Wenn Sie Fragen zu diesem Verfahren haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns.
© Copyright 1976-2022: Grayfield Optical, Inc.
© 1976-2022: Grayfield Optical, Inc.
Zurück zum Seiteninhalt