Medizinisch - Grayfield Optical - Hochauflösende optische Mikroskope

Direkt zum Seiteninhalt

Medizinisch

Beispielbilder > SeeNano Pro
Alle Bilder: Vergrößerung: 9000x

  • Bild 1-4: Bilder von Zellgewebe aus einer Aids-Reinkultur in den verschiedenen Entwicklungsstadien.

Die Bilder der Aids-Kultur sind interessant, denn auf den Rasterelektronenmikroskop-Bildern (REM) sind sie viel kleiner als auf unseren Bildern. Nach weiteren Beobachtungen haben wir festgestellt, dass der Prozess der Vorbereitung solcher Kulturen für die Beobachtung mit dem REM sie schrumpfen und absterben lässt. Was Sie unter dem Rasterelektronenmikroskop sehen, ist daher nicht repräsentativ für ihre natürliche Größe und ihr Aussehen. Wir konnten zeigen, dass die AIDS-verursachenden Erreger, die orangefarbenen Flecken, wachsen und sich im ausgewachsenen Zustand wie eine Mohnblume öffnen (Bild 3).
Alle Bilder: Vergrößerung: 3570x

  • Bild 1: Eine Zelle, die sich gerade teilt. Die Chromosomentrennung hat bereits stattgefunden.
  • Abbildung 2: Die Konstriktionsphase wurde eingeleitet.
  • Abbildung 3: Konstriktion zwischen Mutter- und Tochterzellen, jede mit einem halben Chromosomensatz.
  • Abbildung 4: Die Membranorganisation zwischen beiden Zellen ist abgeschlossen.
  • Abbildung 5: Mutter- und Tochterzellen trennen sich, der mitotische Prozess ist abgeschlossen.
  • Abbildung 6: Jede Zelle ist autark und kann die Zellteilung erneut einleiten.
Vergrößerung: 14x

  • Kleine Schraube aus PM für den chirurgischen Gebrauch. Der gelbe Pfeil zeigt einen defekten Bereich, der nicht steril gehalten werden kann und mit Bakterien kontaminiert werden kann.

Bitte beachten Sie, dass wir noch viele weitere medizinische Bilder in unseren Dateien haben und wir werden in Kürze weitere Bilder und bessere Beschreibungen hinzufügen.


Wir empfehlen Ihnen auch, sich die Online-Filme anzusehen

Klicken Sie auf die folgenden Bilder, um einzelne Videoclips aus unseren Filmen zu sehen.

Zellteilung
Weiße Blutkörperchen
Knochenstruktur in 3D
Krebs Tumor
© Copyright 1976-2022: Grayfield Optical, Inc.
© 1976-2022: Grayfield Optical, Inc.
Zurück zum Seiteninhalt