SeeNano versus Konfokalmikroskop - Grayfield Optical - Hochauflösende optische Mikroskope

Direkt zum Seiteninhalt

SeeNano versus Konfokalmikroskop

Vergleich
Die folgenden Bilder zeigen denselben Teil eines Computerchips, der mit einem hochwertigen konfokalen Mikroskop und mit dem SeeNano Microscope abgebildet wurde.

Mit einem konfokalen Laser-Scanning-Mikroskop wurden die Bilder links von einer Struktur auf einem Computerchip mit 1552-facher bzw. 4656-facher Vergrößerung erstellt (gemessene Vergrößerung, wenn das gesamte Bild in A4-Größe ausgedruckt wird). Da das konfokale Mikroskop das Bild durch Scannen in einen Computer zusammensetzt, sind keine Echtzeitbilder möglich.

Das SeeNano-Bild wurde in Echtzeit erstellt und auf einem hochwertigen Fotofilm aufgezeichnet. Wie Sie sehen können, liefert das SeeNano-System wesentlich mehr Bilddetails als das konfokale Mikroskop und zeigt die natürlichen Farben, wie sie unter einer weißen Lichtquelle zu sehen sind.

Konfokalmikroskop
Bild eines Teils eines Computerchips bei 1552facher Vergrößerung (relativ zu einem Bild im A4-Format) mit einem hochwertigen konfokalen Laser-Scanning-Mikroskop. Der Kreis stellt den Bereich mit größerer Vergrößerung dar (klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild).
SeeNano Microscope - No DOF
Derselbe Chip, aufgenommen mit dem SeeNano-System, ohne zusätzliche Tiefenschärfe. Beachten Sie die natürlichen Farben und die bessere Auflösung und den Farbkontrast als beim konfokalen Bild. Aufgenommen in weißem Licht, um die Originalfarben zu zeigen (zum Vergrößern auf das Bild klicken).
SeeNano Microscope - Full DOF
Aufgenommen wie zuvor, jedoch mit voller Tiefenschärfe. Beachten Sie den beträchtlichen Zuwachs an Details, der durch die Verwendung eines optischen Systems mit höherer Auflösung in Kombination mit einer größeren Tiefenschärfe möglich ist. Aufgenommen in Echtzeit auf 35-mm-Film.
Confocal and Ergonom side by side - 4656x
Vergrößerter Ausschnitt des Chips mit 4656-facher Vergrößerung (A4-Format). Links konfokales Laser-Scanning-Mikroskop, rechts SeeNano-Mikroskop mit vollem DOF unter weißem Halogenlicht mit Trockenobjektiven mit einem Arbeitsabstand von ca. 1 mm. Es war keine Färbung oder andere Vorbehandlung erforderlich. Die Bilder wurden in Echtzeit auf hochauflösendem 35-mm-Fotofilm aufgenommen.
© Copyright 1976-2022: Grayfield Optical, Inc.
© 1976-2022: Grayfield Optical, Inc.
Zurück zum Seiteninhalt