PTB - SeeNano Lab - Grayfield Optical - Hochauflösende optische Mikroskope

Direkt zum Seiteninhalt

PTB - SeeNano Lab

Technologie

Die folgenden Bilder zeigen einen deutschen Testchip, der für die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) hergestellt wurde.


Dieser Objektträger ist nur für Auflicht ausgelegt und wir haben festgestellt, dass er eine ausgezeichnete Qualität für den Test unserer Mikroskope bis hinunter zu 100nm aufweist

Auf der Mikrometerskala wird der Abstand zwischen den ersten beiden Linien gemessen (1 Mikrometer = 1000nm)

Der Objektträger war derselbe, der mit dem auf der vorherigen Seite gezeigten Mikroskop verwendet wurde.

Alle Bilder wurden mit dem Vorgänger des SeeNano Lab-Mikroskops gemacht, das ein Auflösungsvermögen von 200nm hat.
Sie sind zwar nicht so klar wie die Bilder, die mit dem SeeNano Pro gemacht wurden, aber immer noch deutlich besser als das, was mit konventionellen optischen Mikroskopen erreicht werden kann.


PTB Test Chip, General View
Deutscher PTB-Test-Objektträger, aufgenommen mit dem Vorgänger des SeeNano Lab Mikroskops. Maßstab: 1.0 = 1000nm, 0.1 = 100nm
PTB Chip, Enlarged central Section
Deutsche PTB-Testfolie. Dies demonstriert eine Auflösung von 200nm und eine Detektion von 100nm mit Auflicht.
© Copyright 1976-2022: Grayfield Optical, Inc.
© 1976-2022: Grayfield Optical, Inc.
Zurück zum Seiteninhalt